Zurück zur Übersicht
|Whitepaper

Vier Grundpfeiler für internationales SEO

Internationales SEO ist anspruchsvoll, bietet jedoch gerade für B2B-Unternehmen zahlreiche Vorteile. Vier Grundpfeiler helfen, internationales SEO erfolgreich umzusetzen.

Die vier Grundpfeiler des SEO
Die organische Suchmaschinenoptimierung ist ein großes Thema. Umso schwieriger ist es, für den ein oder anderen den Überblick zu bewahren. Daher stellen wir Ihnen die vier Grundpfeiler des SEO vor. - Bildquelle: Eigene Darstellung

Wer im B2B-Segment Produkte oder Dienstleistungen anbietet, wird dies in der Regel grenzübergreifend tun. Und natürlich spielt auch dort das Online-Marketing – und vor allem SEO – eine starke Rolle. Denn: Die Suche nach dem passenden Anbieter beginnt immer häufiger bei Google & Co.

Wer im B2B-Segment Produkte oder Dienstleistungen anbietet, wird dies in der Regel grenzübergreifend tun. Und natürlich spielt auch dort das Online-Marketing – und vor allem SEO – eine starke Rolle. Denn: Die Suche nach dem passenden Anbieter beginnt immer häufiger bei Google & Co. Viele Unternehmen bieten auf ihren Websites daher Inhalte für mehrere Länder und/oder Sprachen an. Gerade in Bezug auf SEO ist es dabei wichtig, diese Inhalte optimal für Suchmaschinen abzubilden, damit die folgenden zwei Faktoren erfüllt sind:

  • Jeder Nutzer soll in Suchmaschinen auf die für ihn passende Seite stoßen. Wer in Deutschland sucht, soll auf die Deutschland erstellte Seite finden, während ein Nutzer aus Österreich die Inhalte für Österreich sehen soll. Das klingt recht banal, funktioniert in der Praxis aber in der Regel nur dann, wenn man die korrekte technische Umsetzung wählt (mehr dazu in diesem Dokument).
  • Alle Inhalte sollten möglichst gut voneinander profitieren. Suchmaschinen bewerten Inhalte u. a. anhand der externen Verlinkungen. Profitieren aber die Frankreich-Inhalte von einem Link auf die deutschen Inhalte? Auch das klingt banal, ist aber in der Praxis oft ein Problem.

Was erwartet Sie in diesem Whitepaper?

Lernen sie etwas über

  • die Domain-Strategie
  • die URL-Strategie
  • Google Search Console
  • den hreflang-Tag

Laden Sie sich das Whitepaper kostenlos herunter:

Zum Download

Zurück zur Übersicht