Mit Printwerbung Akzente setzen

Werben Sie nachhaltig und sorgen Sie für einen hohen Wiedererkennungswert

Mit der richtigen Strategie Relevanz steigern

Printwerbung ist nach wie vor ein starkes Instrument für die Kommunikation eines Unternehmens. Sie wird bewusst wahrgenommen und im Gegensatz zur Onlinewerbung in der Regel nicht als störend empfunden. Nutzen Sie die Gelegenheit und gestalten Sie Ihre Botschaft innerhalb einer unserer Fachmagazine. Ob Sie Ihre Marke stärken, eine Aktion bewerben oder ein neues Produkt einführen: Gerne entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen eine passende Strategie. 

Print- und Onlinewerbung geschickt kombinieren

Wenn Sie auf einen Mix aus Print und Online setzen, können Sie zusätzliche Synergieeffekte erzielen. So lässt sich z. B. mit einem starken Bildmotiv Aufmerksamkeit erzeugen, das online entsprechend weitergeführt und mit weiteren informativen Inhalten unterlegt wird. Nutzen Sie die jeweiligen Vorteile der Print- und Onlinewerbung und bieten Sie Interessenten immer wieder Möglichkeiten, um mit Ihnen in Kontakt zu treten. 


Mediadaten

Hier finden Sie die aktuellen Mediadaten mit Preisen, Terminen, Formaten und allen weiteren wichtigen Informationen unserer Medien. 

pro_mediadaten_2020.jpg

Produktion

Die Fachzeitung Produktion erreicht mit ihrem praxisbezogenen Themen-Mix aus Technik und Wirtschaft die ganze Entscheider-Kette der verarbeitenden Industrie.

ke_NEXT_mediadaten_2020.jpg

ke NEXT

Die Medienmarke ke NEXT informiert Entscheider aus dem Maschinen- und Anlagenbau. Im Fokus stehen Innovationen aus der Welt der Konstruktion und Automatisierung.

flu_mediadaten_2020.jpg

fluid 

Technik fasziniert. Die kraftvollen Anwendungen der Hydraulik in Offshore-Bereich wie unter Tage beeindrucken ebenso wie in der Bühnen- und Aufzugstechnik. fluid lebt diese Faszination.

t_e_mediadaten_2020.jpg

TECHNIK+EINKAUF

Der Querschnittstitel bedient die Informationsbedürfnisse von Einkäufern, bietet aber auch Einkaufs-Prozess-Wissen für Leiter von Produktion und Konstruktion sowie der Unternehmensführung.

fer_mediadaten_2020.jpg

fertigung

Im Mittelpunkt der Berichterstattung steht die Frage: Mit welchen Maschinen, Werkzeugen und Verfahren kann der metallbearbeitende Betrieb in der heutigen Zeit seine Produktivität erhöhen, um wettbewerbsfähig zu bleiben?

ish_mediadaten_2020.jpg

Instandhaltung

Im Mittelpunkt der Berichterstattung steht die Frage: Mit welchen Maschinen, Werkzeugen und Verfahren kann der metallbearbeitende Betrieb in der heutigen Zeit seine Produktivität erhöhen, um wettbewerbsfähig zu bleiben?

w_f_mediadaten_2020.jpg

werkzeug & formenbau

werkzeug&formenbau ist das meinungsbildende Premiummagazin für die Werkzeug-, Formen-, Gesenk- und Vorrichtungsbau-Branche. Inhaltlich ist
werkzeug&formenbau an den Kernprodukten der Branche ausgerichtet.