Die ke NEXT im Überblick

Die Medienmarke ke NEXT informiert Entscheider aus dem deutschsprachigen Maschinen- und Anlagenbau. Fokus der Berichterstattung der ke NEXT sind Innovationen aus der Welt der Konstruktion und Automatisierung. Neben den klassischen Themen wie Antriebstechnik, Elektrotechnik etc. informieren wir über die großen Trendthemen Robotik, 3D-Druck und Predictive Maintenance. Die Berichterstattung findet in unserem monatlichen Printmagazin, unserer Website und unseren Youtube-Kanälen „ke NEXT TV“ und „next robotics“ statt. Der Youtube-Kanal „next-robotics“ wurde 2019 als Fachmedium des Jahres von der Deutschen Fachpresse in der Kategorie „Bester Social-Media-Einsatz“ ausgezeichnet.

Zielgruppe

Konstruktionsleiter, Entwickler und Geschäftsführer

Erscheinungsweise

6 Ausgaben

Mit Webinaren werben

Mit einem Live-Webinar können Sie Interessenten und Kunden gezielt informieren und einen interaktiven Dialog anbieten. Auf Wunsch moderieren unsere erfahrenen Redakteure Ihr Webinar. Auch aufgezeichnete Webinare bieten viele Möglichkeiten. Lassen Sie sich unverbindlich beraten

Herzblutjournalistin

Die ke NEXT ist die kompakte Pflichtlektüre für Konstrukteure und Ingenieure aus dem Maschinen- und Anlagenbau, die fachlich und beruflich die Nase vorn behalten möchten. Neben neuen Produkten und Anwendergeschichten recherchieren wir für Sie zu den wichtigen Technologietrends, bieten Hintergrundinfos und liefern Anregungen zur persönlichen Weiterentwicklung in den Bereichen Innovation, Management und Arbeitsplatz. In unser Heft stecken wir Herzblut und Leidenschaft, damit Sie die wertvollen Infos bekommen, die Sie verdienen!

 

Angela Unger, Redakteurin ke NEXT

 

 

 

 

Zielgruppen-Spezialist

Unser Job besteht darin, Wege zu finden, wie Sie und Ihre Zielgruppe erfolgreich zusammenkommen und neue Geschäfte generieren.

Dürfen wir Ihnen dabei behilflich sein?

 

Matthias Pioro, Head of Sales

 

0 81 91 / 1 25-167

 

matthias.pioro@mi-connect.de