Fokus der Berichterstattung der ke NEXT sind Innovationen aus der Welt der Konstruktion und Automatisierung. Neben den klassischen Themen wie Antriebstechnik, Elektrotechnik etc. informieren wir über die großen Trendthemen Robotik, 3D-Druck und Predictive Maintenance. Die Berichterstattung findet in unserem monatlichen Printmagazin, unserer Website und unseren Youtube-Kanälen „ke NEXT TV“ und „next robotics“ statt. Der Youtube-Kanal „next-robotics“ wurde 2019 als Fachmedium des Jahres von der Deutschen Fachpresse in der Kategorie „Bester Social-Media-Einsatz“ ausgezeichnet.

Zu ke-next.de wechseln

Im Überblick

Zielgruppe

Konstruktionsleiter, Entwickler und Geschäftsführer

Erscheinungsweise

6 Ausgaben

Umfangsanalyse

Redaktioneller Teil: 939 Seiten = 84,9 %

Anzeigenteil: 167 Seiten = 15,1 %

Beilagen: 7 Stück